La Chinoise (Die Chinesin)

Unzufrieden mit den herrschenden Verhältnissen, gründen fünf junge Studenten in Paris eine Kommune, um mit Hilfe von Maos Thesen das Wesen des Sozialismus in der Praxis ergründen zu können. Ihre Ideologien und Inspirationen teilend, leben sie dort als eine Art unterirdische Widerstandszelle.
Als bei einer ihrer wöchentlichen Sitzungen Veronique die Ermordung einer prominenten Persönlichkeit der akademischen Welt vorschlägt, verlässt Henri die Gruppe, da er die Theorie einer friedlichen Koexistenz mit der Bourgeoisie vertritt. Das Attentat wird dennoch ausgeführt und markiert den Beginn einer Serie von weiteren Anschlägen...

Dieser außergewöhnliche Film, den man bisher nur im Kino erleben durfte, zeigt den Kult-Regisseur Jean-Luc Godard von seiner politischsten Seite mit einer essentiellen Parabel auf den Kommunismus.

Regie: Jean-Luc Godard
mit: Anne Wiazemsky, Jean-Pierre Léaud, Juliet Berto, Michel Semeniako

Sprachen: Deutsch
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Laufzeit: ca. 92 Min.
Bildformat: 1:1,33
FSK: ab 16 Jahren

Bonusmaterial:
- Original Kinotrailer
- Bildergalerie
- interaktive Menus

Auf 399 Stück limitierte und durchnummerierte Sonderauflage im cmv-Design (Super-Jewel-Box)!

Front
Back